Die Hinspiele der Viertelfinal-Playoffs sowie der 1. Spieltag der Playdowns in der RBBL sind gespielt. Konnten an der Spitze im Kampf um die beiden Halbfinal-Tickets die Favoriten Hannover United und Baskets 96 Rahden vorlegen, hielten die Duelle in den Playdowns die ein oder andere Überraschung und knappe Partien parat.

Bereits am frühen Samstag Abend setzten sich die Rollis aus Rahden bei den Rhine River Rhinos deutlich mit 70:58 durch und gingen in der Best of Three Serie 1:0 in Führung. Erstmals in der Vereinsgeschichte konnten sie damit einen Playoff-Sieg feiern. Im zweiten Viertelfinale am Sonntag Nachmittag erarbeiteten sich die Füchse von Hannover United durch einen deutlichen 82:48 Erfolg bei den BG Baskets aus Hamburg den Vorteil in der Serie.  Mit dem Auswärtserfolg im Rücken können Hannover United und die Baskets 96 Rahden nun vor heimischer Kulisse in zwei Wochen den Einzug in das Halbfinale der Playoffs in trockene Tücher bringen. Die Rückspiele sowie bei einem Ausgleich die möglichen dritten Spiele finden am Wochenende des 21./22. März statt.

In den Playdowns ging es hingegen knapper zur Sache. Setzten sich die Doneck Dolphins aus Trier am Samstag zunächst souverän mit 75:63 gegen die BSC Rollers aus Zwickau durch, konnten sie nur einen Tag später erst durch einen Schlussspurt in der Crunchtime mit dem 79:74 gegen stark aufspielende RBB München Iguanas eine Niederlage knapp abwenden. Die Münchner hatten bereits Tags zuvor in Belgien bei den Roller Bulls St. Vith überraschend mit 60:65 knapp verloren und mussten mit zwei Niederlagen zum Auftakt einen leichten Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt hinnehmen. Die Bulls hingegen konnten den Schwung des Sieges vom Vortag nicht bis in den Sonntag hinein mitnehmen und verloren ihrerseits unerwartet deutlich mit 50:67 gegen die Rollis aus Zwickau.

Der 2. Spieltag der Playdowns findet dann ebenfalls am Wochenende des 21./22. März in Zwickau bzw. München statt.

Playoffs Viertelfinale – Ergebnisse Hinspiel

Samstag, 7. März 2020 17 Uhr
Rhine River Rhinos Baskets 96 Rahnden 58:70
Sonntag, 8. März 2020 15 Uhr
BG Baskets Hamburg Hannover United 48:82

 

Playdowns – 1. Spieltag

Samstag, 7. März 2020
18 Uhr Doneck Dolphins Trier – BSC Rollers Zwickau 75:63
19.30 Uhr Roller Bulls St. Vith – RBB München Iguanas 65:60
Sonntag, 8. März 2020
13 Uhr Doneck Dolphins Trier – RBB München Iguanas 79:74
14 Uhr Roller Bulls St. Vith – BSC Rollers Zwickau 50:67