Die Spannung steigt. Am Dienstag, den 20. Februar 2019 richten sich alle Blicke gespannt nach Walbrzych. Denn um 14 Uhr wird das dortige Schloss Fürstenstein zum Schauplatz für die Auslosung der Herren EM 2019, welche vom 28. August bis 09. September in der polnischen Großstadt ausgetragen wird.

Die besten zwölf Teams aus Europa spielen dabei nicht nur um den europäischen Titel. Denn die ersten vier Mannschaften qualifizieren sich zudem für die paralympischen Spiele 2020 in Tokyo. Neben der Auswahl von Bundestrainer Nicolai Zeltinger befinden sich mit dem amtierenden Europameister Türkei auch die Teams aus Großbritannien, Spanien, Israel, Russland, Österreich, die Niederlande, Italien, Frankreich, die Schweiz sowie der Gastgeber Polen im Topf. Jeweils sechs Mannschaften spielen innerhalb ihrer Gruppe dann das Weiterkommen in die nächste Runde aus.

Die Auslosung wird dabei live unter sportowy-walbrzych.com.pl zu sehen sein.

Foto: Wheelchairbasketball Poland