Rundum gelungenes Turnier in NRW

Am Sonntag, den 4. September 2016 fand in Herdecke die letzte Ladies Challenge in diesem Jahr statt. Ausrichter waren die Sitting Bulls, in der Therapiehalle des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke.

Es nahmen ein Mix aus insgesamt 11 Sportlerinnen- teilweise mit Turniererfahrung, teilweise reine Freizeitsportlerinnen, teil.

Nach einem ausführlichen Kennenlernen und Aufwärmprogramm das von Susanne Winter, Trainerin des Team BRSNW Damen, geleitet wurde, wurden Mannschaften zusammen gestellt, in denen dann auch den Tag über gespielt wurde. In den Pausen konnten sich die Sportlerinnen und Zuschauer mit Speisen und Getränken stärken.

Die Veranstaltung endete mit einem Shootout um eine gespendete Pumpe, der Firma Wellspect Healthcare. Die glückliche Gewinnerin Julia Regniet von der RBG Dortmund 51 e.V. freute sich sehr über diesen Preis (siehe Foto).

An diesem Tag trafen Spielerinnen mit sehr unterschiedlichen Voraussetzungen aufeinander um einen gelungenen Tag miteinander zu verbringen.

Fotos: A.-K. G.