Auszeichnung durch die Lehr- und Trainer Kommission des Fachbereiches RBB

Die Lehr- und Trainerkommission des Fachbereichs Rollstuhlbasketball hat traditionell ihre Trainer des Jahres ausgezeichnet. Preisträger 2016 sind im Nachwuchsbereich Anna-Maria Müller (Frankfurt) und Josef Jaglowski (Erfurt), die im Rahmen des World Super Cup in Frankfurt am Main ihre Ehrung erhielten.

Anna-Maria Müller gelang im laufenden Jahr dabei ein doppelter Coup, nachdem sie bereits Ende Mai die Damen des Team Hessen zur Deutschen Meisterschaft in Quakenbrück führte, konnte die 28-jährige Nachwuchstrainerin im Juni mit der hessischen Landesauswahl auch den Junioren Länderpokal in Bonn gewinnen.

Noch einen Titel mehr konnte Josef Jaglowski im Frühjahr feiern. Mit den RSB Thuringia Bulls gewann der 60-jährige Trainerfuchs zunächst das nationale Double aus Meisterschaft und Pokal, ehe im Mai auf europäischer Ebene im spanischen Valladolid der Gewinn André-Vergauwen-Cup folgte. Die Lehr- und Trainerkommission des Fachbereichs Rollstuhlbasketball zeichnet seit 2010 jährlich ihre Trainer des Jahres aus. Anna-Maria Müller und Josef Jaglowski sind daher die siebten Preisträger in ihrer Kategorie.